Sie sind hier: AGB

AGB

Unsere AGB´s


Angebote:
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, das letzte Angebot hebt alle vorhergehenden Angebote auf. Für die Lieferung sind nur unsere aktuellen Liefer- und Zahlungsbedingungen maßgebend. Abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich best€tigt werden.

Auftr€ge:
Auftr€ge gelten als angenommen, wenn sie von uns best€tigt sind oder darüber Rechnung erteilt ist. Falls einer der angeführten Weine nicht lieferbar ist, bieten wir Ihnen einen gleichwertigen derselben Herkunft, jedoch eines anderen Jahrganges an, wobei Sie jedoch das Recht haben, von Ihrer Bestellung Abstand zu nehmen.

Jugendschutz:
Die Abgabe und die Zustellung von Wein und Spirituosen können nur an Personen über 18 Jahren erfolgen. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sind wir berechtigt, Ware erst nach Legitimation durch einen amtlichen Lichtbildausweis zu übergeben. Im Fall der berechtigten Verweigerung der Übergabe ist der Kunde zum Ersatz des tats€chlich entstandenen Schadens verpflichtet.

Lieferung innerhalb Österreich:
Jede Bestellung, welche mindestens 24 Flaschen (auch sortiert) oder einen Auftragswert von € 300,- inkl. MWSt. aufweist, wird frachtfrei zugestellt (Versand per DPD). Für Minderbestellmengen (Mindestbestellwert EUR 60,00) verrechnen wir einen Transportkostenanteil von € 12,00 (inkl. MWSt.).

Lieferung nach Deutschland:
Ab einem Auftragswert von € 300,- inkl. MWSt. wird frachtfrei zugestellt (Versand mit DPD). Für Minderbestellmengen (Mindestbestellwert EUR 60,00) verrechnen wir einen Transportkostenanteil von € 16,00 (incl. MWSt.).

Transportsch€den:
Für Sch€den und Beeintr€chtigungen, welche w€hrend des Transportes entstehen, garantieren wir Ihnen vollst€ndigen Ersatz unter folgenden Bedingungen:
- Die eintreffende Ware ist sofort auf Ordnungsm€ßigkeit und Vollst€ndigkeit zu überprüfen.
- Eine Beanstandung der Ware ist umgehend mitzuteilen.
- Jegliche Beanstandungen sind vom Transportunternehmen best€tigen zu lassen.

Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollst€ndigen Bezahlung unser Eigentum. Übereignung und Pf€ndung sind bis zur Bezahlung unzul€ssig. Der K€ufer ist verpflichtet, uns bei etwaigen Zugriffen zu verst€ndigen.

Zahlung:
Unsere Rechnungen sind prompt nach Rechnungserhalt ohne jeglichen Abzug f€llig. Bei unüblicher Verzögerung behalten wir uns das Recht vor, Mahnspesen und bankm€ßige Verzugszinsen in Rechnung zu stellen.

Preise:
Die Preise verstehen sich in Euro, pro Flasche, inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Steuern und gelten für Kunden aus Österreich.

Sonstige Bestimmungen:
Erfüllungsort ist Wien, Gerichtsstand Wien, welchem sich alle Vertragsteile ohne Rücksicht auf die Höhe des Streitwertes, oder anderer Zust€ndigkeit, unterwerfen. Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht.

Jahrgangswechsel:
Manchmal l€sst es sich nicht vermeiden, dass w€hrend der Gültigkeitsdauer des Vinorama-Kataloges ein Jahrgangswechsel von seiten unserer Lieferanten vorgenommen wird. Wenn Qualit€t und Preis des Nachfolgejahrganges mit dem vorherigen gleichwertig sind, erlauben wir uns, Sie mit diesem Jahrgang zu beliefern. Sollten jedoch bezüglich Preis und/oder Qualit€t wesentliche Differenzen bestehen, werden wir vor der Belieferung Ihr Einverst€ndnis einholen.


Alle Angaben - insbesondere Preisauszeichnungen - vorbehaltlich Satzfehler.